Loading...

Kupplungen Schiffsausrüstung

Eine Kupplung wird immer dann eingesetzt, wenn es gilt, den Kraftschluss zwischen den rotierenden Wellen der Antriebseinheit und der folgenden Aggregate zuverlässig getrennt oder geschlossen werden soll. Dabei spielen die Faktoren Drehmoment, Drehzahl, und spielfreie Präzision im Kraftschluss eine entscheidende Rolle. So unterschiedlich wie die Anforderungen an die moderne Kupplungstechnik sind auch die Bauformen spezieller Kupplungen in unserem Sortiment.

Motorenkupplung
Pumpenkupplung
Schiffskupplung
Sicherheitskupplung
Klauenkupplung
Magnetkupplung
Bogenzahnkupplung
Metallbalgkupplung
Zahnkupplung
Bolzenkupplung
Ausgleichskupplung
Elastomerkupplung
Stahllamellenkupplung

Neben den Standartanforderungen gibt es auch Anwendungen, bei denen das Axialspiel oder die Baugröße besonders beachtet werden müssen. Für nahezu jede Problemstellung stehen heute entsprechende, moderne Lösungen zur Verfügung.

Rotex
Radex
Gearex
Bowex
Rotex GS
Polynorm

Sicherheitskupplungen schützen die wertvollen Aggregate vor Überlastung durch zu hohe Drehzahlen oder durch ungewollte Blockaden einer der beteiligten Wellen. Über eine elastische Kupplung kann in den Kraftschluss auch eine gewisse Ruckdämpfung integriert werden.

Wir liefern Kupplungstechnik an Schiffe und Industriestandorte überall in der Welt. Schiffskupplungen und Pumpenkupplungen in Industrieanlagen unterliegen oft hohem Verschleiß. Durch langjährige internationale Geschäftsbeziehungen, kurze Vertriebswege und direkte Lieferung zum Standort, können wir zu besonders günstigen Konditionen anbieten.

Unser geschultes Mitarbeiterteam steht Ihnen an sieben Tagen in der Woche, rund um die Uhr zur Verfügung.