Loading...

Armaturen Schiffsausrüstung

In der Schiffstechnik und in der Industrie werden zur Unterbrechung von Rohrleitungsverbindungen und zum Öffnen oder Schließen von Durchlässen für Gase oder Flüssigkeiten die unterschiedlichsten Armaturen benötigt.

Über Ventile, Kugelhähne und Absperrklappen können die Durchflussmengen der Medien geregelt und die Strömung reguliert werden.

Absperrklappen und Rückschlagklappen

Bei einer Absperrklappe wird der Durchfluss durch eine drehbar gelagerte Scheibe im Strömungsquerschnitt reguliert. Liegt die Scheibe parallel zur Strömungsdichtung, ist der Durchlass maximal geöffnet. Durch verdrehen der Scheibe wird der Strömungsquerschnitt verringert, bis bei senkrechter Stellung der Durchlass komplett verschlossen ist. Nach dem selben Prinzip arbeitet auch eine Rückschlagklappe. Bei besonderen Anwendungen kommt eine Doppelrückschlagklappe zum Einsatz.

Rückschlagventile

Ein Rückschlagventil verhindert den unbeabsichtigten Strom des Mediums in die Gegenrichtung. Auch hier werden, je nach Anforderungen, unterschiedliche Bauformen eingesetzt. Ein Muffen Rückschlagventil zum Beispiel, erfüllt gleichzeitig die Funktion einer Rohrverbindungsmuffe und einer Rückstauklappe.

Magnetventile

Wenn der Montageort eines Ventiles schlecht erreichbar ist, oder das Ventil Teil einer automatischen Steuerung ist, kommt ein Magnetventil zum Einsatz. Die Mechanik wird dabei durch einen Elektromagneten betätigt.

Kugelhähne

Bei einem Kugelhahn wird mittels einer durchbohrten, formschlüssigen Kugel der Durchfluss geregelt. Kugelhähne werden aufgrund ihrer simplen Mechanik sehr häufig eingesetzt. Wenn zwischen unterschiedlichen Leitungswegen umgeschaltet werden soll, kommt der 3 Wege Kugelhahn zum Einsatz.

Marinearmaturen, Schiffsarmaturen und Industriearmaturen

Im Schiffbau und besonders in der chemischen Industrie, sind die Armaturen oft aggressiven Medien ausgesetzt und müssen diesen dennoch jahrelang standhalten. Unterschiedlichste Absperrschieber und Absperrventile, Hochdruckventile und Rückschlagventile werden benötigt. Es ist wichtig, dass die Armatur genau an die Gegebenheiten angepasst ist. Eine Schiffsarmatur muss zum Beispiel auch noch mechanischen Belastungen durch Seegang und Vibrationen standhalten können.

Wir liefern Ihnen Schiffs Ventile und Industriearmaturen auch als JIS Armaturen nach den Japanese Industrial Standards an jeden Standort weltweit. Besonders bei Schiffbauarmaturen können wir Ihnen durch eine direkte Anlieferung vom Hersteller zum Liegeplatz sehr günstige Konditionen einräumen.

Unser geschultes Service Team ist rund um die Uhr für Sie da und berät Sie gern auch in technischen Fragen.