Loading...

Kugellager

Aus dem modernen Maschinenbau sind Kugellager heute nicht mehr weg zu denken.
Egal, ob es um Motoren, Pumpen, Kompressoren oder Separatoren geht, überall wo rotierende Wellen gelagert werden müssen, und einfache Gleitlager den Ansprüchen nicht mehr gerecht werden können, werden mehrteilige Speziallager verwendet.

Bekannte Markenhersteller wie: SKF oder FAG, mit langer Erfahrung produzieren Lager in allen erdenklichen Größen und Qualitäten.

Der Begriff “Kugellager” wird heute eher als Sammelbegriff verwendet. Die Anforderungen an moderne Lagertechnologie sind vielfältig.
Neben radialen Kräften müssen von Drucklagern auch axiale Lasten aufgenommen werden. So unterschiedlich wie die Ansprüche an die einzelnen Lager sind, so unterschiedlich sind auch die Bauformen.

Im Wesentlichen unterscheidet man zwischen:

Rillenkugellager
Nadellager
Kegelrollenlager
SKF Lager
Schrägkugellager
Rollenlager
Zylinderrollenlager
Linearkugellager
Pendelkugellager
Linearlager
Spindellager
Tonnenlager
Axialkugellager
Vierpunktlager
Spannlager

Als Zwischenstück zwischen rotierender Welle und Gehäuse oder Lagerbock dient das Kugellager als Verschleißteil.
Daher ist es extrem wichtig, den Zustand der Lager stets im Auge zu behalten und jede Gelegenheit zum Austausch der Kugellager auch zu nutzen.
Ein einziges defektes Lager führt oft schon zu einem kapitalen Schaden und nicht selten zum Totalverlust des Aggregates. Wir liefern Ihnen ausschließlich Lager in höchster Qualität zu günstigen Preisen.